';

„Gutes Fundament und taktklarer Tölt“ – Gvendur vom Wiedischenland