20130224-_MG_5268_a

Hartmut Döring

Kurzbiografie

Meine Wahlheimat ist seit 28 Jahren Rüscheid, genauer gesagt das „Huth’sche Haus“ in der Bismarckstraße. Geboren 1955 in Mühlheim an der Ruhr und aufgewachsen in Thalhausen, bin ich seit über 50 Jahren fest mit dem Westerwald verbunden. Das betrifft sowohl meine Familie, meinen Beruf und auch meine ehrenamtlichen Tätigkeiten. Hauptberuflich bin ich Forstwirt und Landwirtschaftsmeister. Im Jahr 2008 haben wir das Gestüt Islandpferde vom Wiedischenland gegründet.

Seit 1980 bin ich verheiratet mit Jutta, wir haben einen gemeinsamen Sohn. Seit 2000 haben wir insgesamt zehn Kinder in Zusammenarbeit mit den Jugendämtern Neuwied, Koblenz und Montabaur in unsere Familie aufgenommen. Derzeit leben mit uns vier Kinder, die uns bis zum Erreichen der selbständigen Lebensführung anvertraut sind.

In den Jahren 2009 und 2010 habe ich eine professionelle, zertifizierte Ausbildung als systemischer Coach beim Institut für Familienarbeit und Körperarbeit Ebernburg, Ausbildungsinstitut der ECA (European Coaching Association) erfolgreich abgeschlossen.

Neben der Pferdezucht bin ich als Lebens-, Sozial- und Eheberater tätig, seit dem ich am Institut für praktische Psychologie in Freudenstadt Kniebis eine Ausbildung zum Therapeutischen Seelsorger absolviert habe. Ich bin lizenziert Persönlichkeitsstrukturtests nach Prof. Dr. Michael Dieterich durchzuführen.

Seit über 35 Jahren erfülle ich diverse ehrenamtliche Aufgaben in der evangelischen Kirchengemeinde Anhausen in den Bereichen Jugend, Kirchenvorstand, Lebens- und Orientierungshilfen für krebserkrankte Menschen. Seit 2016 bin ich als Ortsbürgermeister in Rüscheid tätig und setze mich für die Interessen meiner Heimat ein.

Rufen Sie uns gerne an oder Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und unsere erste Begegnung!

Gestüt Islandpferde vom Wiedischenland | Hartmut & Jutta Döring
Bismarckstraße 4 | D-56584 Rüscheid | Tel: +49-(0)2639–1674
Email: kontakt@vomwiedischenland.de